SNV

Teilnehmerstimmen

Mark Anthony Schär, Leiter Rechtsabteilung
Stöcklin Logistik AG, Dornach
Teilnehmer des Seminars «Das neue Produktesicherheitsgesetz»

«Gerade auch als Rechtsverantwortlicher des Unternehmens ist es essenziell, mich über solch wichtige Gesetzesänderungen innert nützlicher Frist informieren zu können. Die gelungene Mischung aus Produktehaftpflicht-Experten und ausgewiesenen Praktikern von bfu bis SECO gab dem Seminar die nötige Tiefe und Breite – eingebettet in eine gute und freundliche Organisation und durchgeführt an einem ansprechenden Seminarort. Wirklich empfehlenswert.»


Thomas Tichy und Fredy Koller
Abteilung NormensteIle
VAT Vakuumventile AG, Haag
Teilnehmer diverser Seminare


«Die VAT Vakuumventile AG ist ein international tätiges Unternehmen und erzeugt Vakuumventile für unterschiedlichste Anwendungen, zum Beispiel in der Halbleiter- und Solarindustrie. Unsere Kunden sind grosse Anlagenbauer, die ebenfalls global tätig sind. Um diese Kunden bei ihren Marktaktivitäten optimal unterstützen zu können, ist es für uns unverzichtbar, im Bereich Normen, Spezifikationen und Gesetzeslage jederzeit auf dem aktuellsten Stand zu sein. Dabei haben uns die ausgezeichneten Seminare der SNV, zum Beispiel zur neuen Maschinenrichtlinie, immer wieder hervorragende Unterstützung gegeben.»

 
Urs Hintermüller, Konstrukteur
Empa, Dübendorf
Teilnehmer des Seminars «Erstellen normgerechter Technischer Zeichnungen»


«In Anbetracht der globalen Produktion ist die Erstellung normgerechter Zeichnungen unablässig. Obwohl wir fast ausschliesslich im Prototypenbau tätig sind und die meisten Teile intern fertigen, sind wir bestrebt, normgerechte Zeichnungen zu erstellen. Mit der Teilnahme am Seminar ‹Erstellen normgerechter Technischer Zeichnungen› brachte ich mein Wissen über die Anwendung der Normen wieder auf den neuesten Stand. Obwohl sich die Grundlagen in den Normen im Laufe der Jahre kaum verändert haben, ist es wichtig, sich mit der Entwicklung im Normenwesen zu beschäftigen und die Neuerungen in die tägliche Arbeit einfliessen zu lassen. Das theoriegeprägte Thema wurde uns sehr interessant dargelegt, was sicher auch mit der hohen Fachkompetenz des Referenten zu erklären ist.»


Walter Zlauwinen, Mechanical Engineering
RTA Alesa Ltd., Zürich
Organisator und Teilnehmer eines SNV-Inhouse-Seminars


«Bei der Herstellung, Montage und Inbetriebnahme unserer Anlagen sind wir auf einwandfreie Bauteile angewiesen. Im globalen Umfeld sind dafür eindeutige Fertigungsunterlagen ein absolutes Muss. Eine Fehlinterpretation eines technischen Dokuments kann neben teuren Nacharbeiten auch ein erhöhtes Sicherheitsrisiko für das Montageteam zur Folge haben. Da Sicherheit bei uns an oberster Stelle steht, sind einwandfreie Dokumente unerlässlich. Der Kurs ‹Normgerechtes Zeichnen› hat unseren Mitarbeitenden die Wichtigkeit einer korrekten Zeichnung wieder auf allen Stufen deutlich gemacht und das bestehende Wissen aufgefrischt.»


Kaba AG, Wetzikon
Organisatorin eines SNV-Inhouse-Seminars


«Zur Auffrischung der Themen ‹Form- und Lagetolerierung› sowie ‹Oberflächenrauheit› bei Konstrukteuren, QS- und Produktionsmitarbeitenden bot die Kaba AG ein zweitägiges Inhouse-Seminar an. Die von der SNV sehr gut organisierte Veranstaltung wurde inhaltlich auf die spezifischen Wünsche von Kaba angepasst, sodass die zwei Seminartage optimal ausgenutzt werden konnten und unsere Mitarbeitenden enorm profitierten.»