SNV

Neues nationales Normenprojekt: Mobilitätsmanagementsysteme


Entstehung des Normenprojektes:

Bei der Schweizerischen Normen-Vereinigung (SNV) wurde ein Antrag zur Ausarbeitung einer Schweizer Regel SNR «Mobilitätsmanagementsysteme» eingereicht. Die SNV hat den Antrag geprüft und zugestimmt.

Wer kann im Normenprojekt mitarbeiten?
Die SNV lädt Vertreter aller Fachbereiche (INBINB
Interdisziplinärer Normenbereich
, SIASIA
Schweizerischer Ingenieur- und Architektenverein
, VSSVSS
Schweizerischer Verband der Strassen- und Verkehrsfachleute
, ASUTASUT
Schweizerischer Verband der Telekommunikation
, NIHSNIHS
Bureau des normes de l'industrie horlogère suisse
, electrosuisse)
sowie weitere interessierte Kreise/Interessensträger ein, bei der Ausarbeitung der zukünftigen SNR mitzuarbeiten.

Die nächsten Termine:
Die Startsitzung der Projektgruppe ist für den 28. Januar 2016 geplant.

Weitere Informationen:
In diesem Schreiben finden Sie weitere Informationen zum nationalen Normenprojekt SNR «Mobilitätsmanagementsysteme».

Antwortformular zur Mitarbeit am Normenprojekt:
Wir bitten Sie, das Antwortformular bis zum 11. Januar 2016 auszufüllen und an folgende Person zu mailen oder an unten stehende Nummer zu faxen:
marcel.schulzesnv.ch / 052 224 54 74