SNV

Besseres Risikomanagement bei KMU dank neuem Handbuch

Ein jüngst veröffentlichtes Handbuch hilft KMU, sich proaktiv auf Risiken vorzubereiten und die eigene Geschäftstätigkeit zu schützen. Das Handbuch vermittelt praktische Hinweise darauf, wie man die Internationale Norm für Risikomanagementprozesse ISOISO
International Organization for Standardization
31000:2009 optimal nutzt und bewährte Praktiken in die strategischen Entscheidungen und das Tagesgeschäft einbeziehen kann.


Statistisch gesehen überlebt nur die Hälfte der kleinen und mittelgrossen Unternehmen (KMU) länger als fünf Jahre. Man könnte daraus schliessen, dass das erfolgreiche Betreiben eines Geschäfts eine Frage von wirksamem Risikomanagement ist. Dementsprechend sind Massnahmen zwecks eines besseren Verständnisses und Managements der Risiken ausschlaggebend für die Überlebensfähigkeit und das nachhaltige Wachstum von KMU.

Kein formelles Risikomanagement bei vielen KMU

«Zwar betreiben die meisten KMU ein recht umfassendes Risikomanagement, aber einige KMU verzichten auf formelle Risikomanagementprozesse, weil die Unternehmer glauben, ihr Betrieb sei nicht gross genug für ein richtiges Risikomanagementsystem, oder weil sie mit dem Tagesgeschäft allein schon mehr als ausgelastet sind», erklärt John Lark, der Verfasser des Handbuches.

«Jenen KMU, die ein einigermassen strukturiertes Risikomanagement einführen, bieten sich jedoch erhebliche Chancen. Wer ein Risikomanagement im Einklang mit den in der ISOISO
International Organization for Standardization
31000 umschriebenen Grundsätzen und Prozessen umsetzt, kann durchaus mehr Erfolg haben und sich zu einem Grossunternehmen entwickeln.»

«Wirksames Risikomanagement ist nicht mehr nur Konzernen vorbehalten. Das Handbuch ist für Kleinunternehmer geschrieben worden, also für Leute, die mit Engagement und Energie ein Unternehmen aufgebaut haben und mit der Einführung eines wirksamen Risikomanagements das Überleben ihrer Firma sichern und Wachstum generieren können.»

Unterstützung der Umsetzung der ISOISO
International Organization for Standardization
31000

Mit ihren umfassenden Grundsätzen und Leitlinien kann die ISOISO
International Organization for Standardization
31000:2009 allen Organisationen dabei behilflich sein, starke Prozesse zur Erkennung von Chancen und Bedrohungen und zum wirksamen Umgang mit Risiken einzurichten.

Das Handbuch ISO 31000 «Risk management – A practical guide for SMEs» ist als Ergänzung zur Norm gedacht. Es handelt sich um eine Checkliste mit einer Reihe von Fragen und entsprechenden Massnahmen, die dem Anwender den Aufbau eines erfolgreichen Risikomanagementsystems ermöglichen sollen.

«Das Handbuch enthält klar und einfach formulierte Erklärungen bezüglich der wirksamen Einrichtung eines Risikomanagements», erklärt Lark. «Dank dem Frage-Antwort-Format und einem umfassenden Inhaltsverzeichnis kann der Leser direkt das Thema seiner Wahl oder einen bestimmten Aspekt des Risikomanagements, der ihn speziell interessiert oder ihm Schwierigkeiten bereitet, ansteuern.»

Das Handbuch ist ein Gemeinschaftswerk der ISOISO
International Organization for Standardization
, des ITC (International Trade Centre) und der UNIDO (Organisation der Vereinten Nationen für industrielle Entwicklung) und soll den KMU eine Grundlage für ein besseres Verständnis und Management der Risiken bieten und letztlich zur Stärkung der Kleinbetriebe beitragen, die weltweit gesehen die grosse Mehrheit der Unternehmen ausmachen.

Arancha González, die Direktorin des ITC, Li Yong, der Generaldirektor der UNIDO, und Kevin McKinley, der amtierende Generalsekretär der ISOISO
International Organization for Standardization
, haben ihre Hoffnung zum Ausdruck gebracht, dass dieses Handbuch den KMU als praktisches und nützliches Hilfsmittel dafür dienen möge, die Risiken besser zu erkennen und zu managen, wodurch es zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit und zur Ausweitung des Anteils der KMU am internationalen Handel beitragen soll.

Quelle: ISOISO
International Organization for Standardization
News, 2016

Ihre Ansprechpartnerin für weitere Informationen:
Helena Meister, E-Mail: helena.meistersnv.ch, Tel.: +41 52 224 54 17

Dieses Handbuch im SNV Online-Shop bestellen:
ISO 31000 - Risk management - A practical guide for SMEs (in englischer Sprache)