SNV

Kostenloses Eintauchen in die Industrie 2025 an der SINDEX in Bern

Vom 6. bis 8. September 2016 findet wieder die SINDEX, die massgebende Schweizer Messe für industrielle Automatisierung, in Bern statt. Die SNV, welche sich beim Thema Industrie 4.0. stark engagiert, bietet allen Interessierten kostenlose Eintrittstickets zur Messe an.

Hier können Sie sich registrieren, um Ihr kostenloses Ticket herunterzuladen:
www.sindex.ch/voucher (Promotionscode: s16px5x)


Markus Weber, CEO der SNV und Leiter der Messekommission des swissT.net empfiehlt den Besuch der SINDEX in jedem Fall, weil sie die klar grösste und zugleich wichtigste Technologie- und Automationsmesse der Schweiz ist. Zudem bietet das Rahmenprogramm wertvolle Inputs und Inspiration, die Wettbewerbsfähigkeit des eigenen Unternehmens zu verbessern. Die SINDEX zeigt quasi alles vor der eigenen Tür.

«Industrie 4.0» ist inzwischen auch in der Schweiz zu einem omnipräsenten Thema
geworden und bei Fachverbänden, Bundesstellen, Bildungsinstituten und Firmen
auf der Agenda. Es wird dabei auch immer deutlicher, dass es sich um bereichsübergreifende Konvergenzaspekte handelt. Mit der Digitalisierung werden nicht zwingend neue Technologien benötigt, sondern vielmehr durchgängige Systeme aus bestehenden Elementen geschaffen.

Diese grundsätzliche Erkenntnis hat zu intensiven Kooperationen geführt, so auch zur
Gründung der Plattform von Industrie 2025 durch swissmem, SwissT.Net, asut und electrosuisse hier in der Schweiz. Auf technischer Ebene kommt damit den Schnittstellen eine zentrale Rolle zu, welche durch geeignete Richtlinien und Normen stark vereinfacht werden kann.

Diese starke Zusammenarbeit kommt in der Schweizer Leitmesse für Industrielle
Automatisierung zum Ausdruck. Die Aussteller zeigen ihre Produkte, Innovationen oder Dienstleistungen auf ihren Ständen, umrahmt von reichhaltigen Informationen zu «Industrie 4.0».

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen an der SINDEX!