SNV

Zum Weltnormentag am 14. Oktober 2015

NORMEN - DIE GEMEINSAME SPRACHE FÜR DIE GANZE WELT

Stellen Sie sich einmal vor, Ihre Kreditkarte würde nicht in jeden Geldautomaten passen oder Sie könnten nicht einfach in ein Ladengeschäft gehen und die passende Glühbirne für Ihre Lampe kaufen. Stellen Sie sich eine Welt ohne Telefonvorwahlen, Währungskürzel oder Internetzugang vor. Man würde ja gar nicht wissen, woher ein Anruf kommt oder wie man eine bestimmte Region telefonisch erreichen kann. Gäbe es keine Normen, so wäre jede Kommunikation zwischen Menschen, Maschinen, Komponenten und Produkten eine äusserst schwierige Sache.

So werden zum Beispiel wichtige Informationen wie Wasch- und Pflegeanleitungen, Notfallfluchtwege oder Gebrauchshinweise für elektrische Geräte durch grafische Symbole rasch und klar vermittelt, egal welche Sprache wir sprechen oder lesen können. Aber wenn wir alle für ein und dieselbe Botschaft unterschiedliche Symbole verwenden würden, wären sie nutzlos!

Auch Technologie braucht Kommunikationsnormen. Haben Sie sich je gefragt, wie es Ihr Computer schafft, Ihre Dokumente an den Drucker eines anderen Herstellers zu übermitteln? Normen legen gemeinsame Regeln und Parameter fest, damit die Geräte zusammenarbeiten können. Genormte Dateiformate wie MPEG und JPEG machen es möglich, dass man unter Angehörigen und Freunden Videos und Fotos auf Geräten unterschiedlicher Anbieter austauschen und anschauen kann.

Normen sind aber nicht nur gut für den Handel, sondern erleichtern auch die Zusammenarbeit unter den Menschen auf der ganzen Welt.

Internationale Normen sind das Ei des Kolumbus der Technologie. Sie sind von grundlegender Bedeutung für das nahtlose Zusammenwirken von Produkten und reibungsfreie Kommunikation unter den Menschen. Wo es Normen gibt, funktionieren die Dinge einfach; wo keine angewandt werden, merken wir es sofort. In einer Welt ohne Normen wären die alltäglichsten Dinge wie ein Telefonanruf, das Surfen im Internet oder das Zahlen mit einer Kreditkarte viel komplizierter oder beinahe unmöglich.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Weltnormentag!

Jetzt am tweetchat teilnehmen!