SNV

Kann sich eine Norm ändern?

Eine Norm wird alle fünf Jahre überprüft. Wenn sich keine Änderung aufdrängt, wird die Norm in unverändertem Zustand belassen. So stellt man sicher, dass nur aktuelle und relevante Normen fortbestehen.

Wird aber erkannt, dass eine Norm neuen Gegebenheiten angepasst werden muss, wird sie revidiert. Dies ist etwa der Fall, wenn die Norm nicht mehr auf dem neusten Stand der Technik ist. Oder wenn während der letzten Jahre substanzielle Änderungen an einem Verfahren erfolgt sind. Die Norm durchläuft dann den gleichen Prozess wie eine neue Norm. Er beginnt mit der Formulierung eines Antrags für ein Normenprojekt und endet mit der Verabschiedung der Norm.