SNV

Internationale Normen

Globalisierte Märkte verlangen international anerkannte Regeln.

Deshalb strebt man mit internationalen Normen die Vereinfachung des internationalen Austausches von Gütern und Dienstleistungen an. Oberstes Ziel ist dabei die Effizienzsteigerung und die Chancengleichheit. Das Zentrum der internationalen Normung ist in Genf. Für die Erarbeitung der weltweit gültigen Normen sorgen drei Organisationen:

International Organization for Standardization
ISOISO
International Organization for Standardization
ist die internationale, unabhängige Vereinigung von nationalen Normenorganisationen aus über 160 Ländern. Die ISOISO
International Organization for Standardization
erarbeitet internationale Normen (englisch: Standards) in allen Bereichen mit Ausnahme der Elektroniktechnik und der Telekommunikation.
www.iso.org

 

International Electrotechnical Commission
Die IECIEC
International Electrotechnical Commission
deckt auf internationaler Ebene die Bereiche Elektrik und Elektronik ab. Die IECIEC
International Electrotechnical Commission
ist eine Vereinigung von mehr als 70 nationalen elektrotechnischen Organisationen.
www.iec.ch

 

International Telecommunication Union
Die Aufgabe des Telecommunication Standardization Sector ITU-T ist die Erarbeitung von weltweiten Normen im Bereich Telekommunikation.
www.itu.int

 

Ihre Bewertung

Ist diese Seite für Sie hilfreich?

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 2.7 von 4. 6 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.