SNV

Seminarangebot

SEMINARANGEBOT Sicherheit / Gesetze

Seminare 2016  
Der Produktrisikomanager

SNV-LEHRGANG mit Zertifikatsabschluss

Die Globalisierung der Produktentwicklung und -Inverkehrbringung hat in den letzten Jahren aufgrund von Produktrückrufen und Skandalen zu einer zunehmenden internationalen und staatlichen Regelung geführt. Jeder Vorfall hat bewirkt, dass die staatlichen Organe die Marktüberwachung verschärft und neue Gesetze eingeführt haben.

Für alle, die sich mit der Inverkehrbringung von Produkten beschäftigen, ist daher die Kenntnis dieser Zusammenhänge von grosser Bedeutung.

Lernen Sie im Rahmen dieses Lehrgangs die erforderlichen Grundkenntnisse für das Management und die Inverkehrbringung Ihrer Produkte.

TEILNAHMEGEBÜHR
CHF 3'435.– für SNV-Mitglieder
CHF 4'045.– für Nichtmitglieder
(exkl. 8,0% MwSt.)

Wann 08.03. - 30.05.2016
09:00 - 16:30
Wo Priora Business Center 
Balz-Zimmermann-Strasse 7 
8302 Kloten 
Hochschule Luzern - Wirtschaft 
Zentralstrasse 9  
6003 Luzern 
Anmeldung und weitere Info Zur Anmeldung  »
 Programm  »
 
Verträge und Haftungsrisiko

Der richtige Umgang mit wichtigen Rechtsrisiken im Unternehmen

Dieses Seminar ist Bestandteil des SNV-Lehrgangs "Der Produktrisikomanager". Der Unternehmensalltag ist heute von vielfältigen rechtlichen Risiken geprägt. In vielen Fällen ist es schwierig zu beurteilen, wie relevant und bedrohend solche Risiken für den Betrieb tatsächlich sind.

Daher werden in diesem Seminar anhand einer Fall-Studie und praxisbezogenen Beispielen folgende Themenbereiche näher erklärt:

• Haftpflicht aus Verträgen
• Ausservertragliche Haftpflicht
• Produktsicherheit und Produkthaftpflicht
• Umwelthaftpflicht
• Kartellrechtliche Haftpflicht
• Haftung wegen Patent-, Urheberrechts- und Markenverletzungen
• Organhaftung
• Risiken aus dem Strafrecht

TEILNAHMEGEBÜHR
CHF 670.– für SNV-Mitglieder
CHF 790.– für Nichtmitglieder
(exkl. 8,0% MwSt.)

Wann 08.03.2016
09:00 - 16:30
Wo Priora Business Center 
Balz-Zimmermann-Strasse 7 
8302 Kloten 
Anmeldung und weitere Info Zur Anmeldung  »
 Programm  »
 
Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2015 - Lehrgang "der Produkterisikomananger"

Dieses Seminar ist Bestandteil des SNV-Lehrgangs "Der Produktrisikomanager"

Das risikobasierte Denken ist ein notwendiges und gefordertes Instrument beim Erstellen, Einführen, Aufrechterhalten und bei der fortlaufenden Verbesserung des Managementsystems.

Die Normenrevision der ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015 stellt die Bedeutung von Risiken und Chancen in Verbindung mit dem Kontext (Umfeld, Stakeholders, Rahmenbedingungen) und den Zielen des Unternehmens stärker in den Fokus. Es ist anzunehmen, dass die neue Norm ISO 45001:2016 (Ablösung für OHSAS 18001:2007) das risikobasierte Denken ebenso betonen wird. 

TEILNAHMEGEBÜHR
CHF 670.– für SNV-Mitglieder
CHF 790.– für Nichtmitglieder
(exkl. 8,0% MwSt.)

Wann 09.03.2016
09:00 - 16:30
Wo Priora Business Center 
Balz-Zimmermann-Strasse 7 
8302 Kloten 
Anmeldung und weitere Info Zur Anmeldung  »
 Programm  »
 
Gravierende Haftungsrisiken bei Konstruktionszeichnungen

Schäden und deren Kosten ausschliessen

Das Seminar stellt Ihnen die wichtigsten Normänderungen aus dem Bereich der Tolerierung von Mass, Form, Lage und Oberfläche jeweils anhand ausgewählter Beispiele vor. Sie sind damit in der Lage, eventuelle Fehler oder Mehrdeutigkeiten in eigenen Konstruktionszeichnungen oder in Kundenzeichnungen sicher zu erkennen und den notwendigen Handlungsbedarf abzuschätzen. Sie kennen die wichtigsten Rechtsgrundsätze für Konstruktionszeichnungen und können somit die möglichen Haftungsrisiken abschätzen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

TEILNAHMEGEBÜHR
CHF 1'180.– für SNV-Mitglieder
CHF 1'440.– für Nichtmitglieder
(exkl. 8,0% MwSt.)

Wann 10.03. - 11.03.2016
09:00 - 16:30
Wo Priora Business Center 
Balz-Zimmermann-Strasse 7 
8302 Kloten 
Anmeldung und weitere Info Zur Anmeldung  »
 Programm  »
 
Betriebsanleitung - Überblick zum effizienten Erstellen

Dieses Seminar ist Bestandteil des SNV-Lehrgangs "Der Produkterisikomanager"

Sicherheitsaspekt für Anwender und Händler 

Die Gebrauchsanleitung hilft, Ihr Produkt sicher und bestimmungsgemäss zu verwenden. Sie lernen die nötigen Anforderungen zu recherchieren,  mögliche Restrisiken festzustellen sowie den Umgang damit. Des Weiteren wird Ihnen aufgezeigt, wie Sie Inhalte optimal strukturieren und erstellen. Ein weiterer Bestandteil der Weiterbildung ist, wie Sie aus dem Erstellungprozess das Optimum herausholen.

TEILNAHMEGEBÜHR
CHF 670.– für SNV-Mitglieder
CHF 790.– für Nichtmitglieder
(exkl. 8,0% MwSt.)


 

Wann 10.03.2016
09:00 - 16:30
Wo Priora Business Center 
Balz-Zimmermann-Strasse 7 
8302 Kloten 
Anmeldung und weitere Info Zur Anmeldung  »
 Programm  »
 
Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2015 Lehrgang mit Zertifikat

Der Kundennutzen im Fokus

Das Qualitätsmanagements (QM) führt dazu, dass Unternehmungen effizienter und zielorientierten arbeiten können. Dabei spielen die ausgesprochenen und nicht ausgesprochenen Kundenanforderungen und die damit resultierende Kundenzufriedenheit eine zentrale Rolle. Die Anwendbarkeit des Qualitätsmanagementsystems bezieht sich auf Produktions- und Dienstleistungsbetriebe im gleichen Masse. Qualitätsmanagement ist als Kernaufgabe des Managements zu verstehen.

Es gilt nun diese Anforderungen optimal in ein bestehendes oder zukünftig aufzubauendes Qualitätsmanagementsystem einzubauen.

TEILNAHMEGEBÜHR
CHF 3'015.– für SNV-Mitglieder
CHF 3'055.– für Nichtmitglieder
(exkl. 8,0% MwSt.)


Wann 16.03. - 22.04.2016
09:00 - 17:00
Wo Priora Business Center 
Balz-Zimmermann-Strasse 7 
8302 Kloten 
Anmeldung und weitere Info Zur Anmeldung  »
 Programm  »
 
Risikobereich Information - Auswirkungen auf meine Arbeit

Dieses Seminar ist Bestandteil des SNV-Lehrgangs „Der Produktrisikomanager“

Welchen Stellenwert soll der Datenschutz innehaben?

Gewisse Arbeitsergebnisse wie Erfindungen, Filme und Designs sind immaterieller Natur und bedürfen deshalb eines besonderen Schutzes. In diesem Seminar wird Ihnen aufgezeigt, wann ein solches geschütztes Rechtsgut entsteht und wem welche Rechte daran zustehen.

TEILNAHMEGEBÜHR
CHF 390.– für SNV-Mitglieder
CHF 460.– für Nichtmitglieder
(exkl. 8,0% MwSt.)

Wann 16.03.2016
13:30 - 17:00
Wo Hochschule Luzern - Wirtschaft 
Zentralstrasse 9  
6003 Luzern 
Anmeldung und weitere Info Zur Anmeldung  »
 Programm  »
 
Dynamik im Innovationsmanagement

Dieses Seminar ist Bestandteil des SNV-Lehrgangs „Der Produktrisikomanager“

Erkennen von Stolpersteinen in der Planung und Festlegung von Innovationsprojekten.

Bereits vor rund 20 Jahren wurde durch Marktuntersuchungen festgestellt, dass rund 75% der Fehler in der Produktentwicklung ihren Ursprung haben. Dank einer umsichtigen Planung der Produktion und ausgefeilten Qualitätssicherungsmethoden können in der Endphase vor der Inverkehrbringung bis zu 80% der Fehler ausgebessert werden.

Immer strengere gesetzliche und normative Anforderungen machen die Entwicklung innovativer Produkte zu einem komplexen Projekt. Das Wissen, wie diese Planung optimal umgesetzt werden kann, wird in diesem Seminar vermittelt.

TEILNAHMEGEBÜHR
CHF 390.– für SNV-Mitglieder
CHF 460.– für Nichtmitglieder
(exkl. 8,0% MwSt.)

Wann 16.03.2016
09:00 - 12:30
Wo Hochschule Luzern - Wirtschaft 
Zentralstrasse 9  
6003 Luzern 
Anmeldung und weitere Info Zur Anmeldung  »
 Programm  »
 
Sichere Produkte in den Markt einführen - Vermeidung von Haftung für Produkte

Gesetzliche und normative Anforderungen - Vor und nach Inverkehrbringung von Produkten

Als Teil des SNV-Lehrgangs "Der Produktrisikomanager" orientiert sich das Seminar an den gesetzlichen Anforderungen des Produktesicherheitsgesetzes (PrSG), des Produktehaftpflichtgesetzes (PrHG) und des Vertragsrechtes (OR). Diese gesetzlichen Anforderungen werden anhand von Fallbeispielen und praxistauglichen Vorlagen für den Praktiker und/oder Nicht-Juristen erläutert.

Das Seminar soll die mit der Entwicklung und Inverkehrbringung von Produkten beauftragten Verantwortlichen befähigen, die Marktprozesse zu beherrschen und die Konformität von Produkten sicherstellen zu können.

TEILNAHMEGEBÜHR
CHF 670.– für SNV-Mitglieder
CHF 790.– für Nichtmitglieder
(exkl. 8,0% MwSt.)
 

Wann 17.03.2016
09:00 - 16:30
Wo Priora Business Center 
Balz-Zimmermann-Strasse 7 
8302 Kloten 
Anmeldung und weitere Info Zur Anmeldung  »
 Programm  »
 
Form- und Lagetoleranzen

Die neuen internationalen Normen und ihre Auswirkungen kennen, konstruktiv und richtig umsetzen.

Vielen Unternehmen wird eine mangelhafte Tolerierung ihrer Kontruktionszeichnungen erst dann bewusst, sobald externe Zulieferer, meist im globalen Umfeld, eingebunden werden. Es werden mit diversen Zeichnungen funktionsunfähige Produkte erzeugt oder es wird sogar ein hoher und kostenintensiver Abstimmungsbedarf erforderlich. An diesem Seminar werden Sie Schritt für Schritt in das komplexe Themengebiet eingeführt.

Programm folgt.

TEILNAHMEGEBÜHR
CHF 1'180.– für SNV-Mitglieder
CHF 1'440.– für Nichtmitglieder
(exkl. 8,0% MwSt.)


 

Wann 07.04. - 08.04.2016
09:00 - 17:00
Wo Four Points by Sheraton Panoramahaus Dornbirn 
Messestrasse 1 
6850 Dornbirn 
Anmeldung und weitere Info Zur Anmeldung  »
 Programm  »
 
Risikobasierter Ansatz nach ISO 9001:2015

Mit der Revision der ISO 9001:2015 ist das Stichwort Risikomanagement in aller Munde. Wir zeigen Ihnen den Unterschied zwischen dem von der Norm geforderten risikobasierten Ansatz und einem Risikomanagementsystem. Des Weiteren erfahren Sie, wie Sie die Normforderung einfach und systematisch in Ihrem Unternehmen umsetzen können.
Praxisbeispiele sowie Arbeitshilfen werden für einen einfachen Transfer in Ihr Unternehmen sorgen.

TEILNAHMEGEBÜHR
CHF 670.– für SNV-Mitglieder
CHF 790.– für Nichtmitglieder
(exkl. 8,0% MwSt.)


 

Wann 15.04.2016
08:30 - 16:00
Wo Priora Business Center 
Balz-Zimmermann-Strasse 7 
8302 Kloten 
Anmeldung und weitere Info Zur Anmeldung  »
 Programm  »
 
Interne Audits nach ISO 19011:2011

Die nutzbringende Durchführung interner Audits für Manangementsysteme

Der Lehrgang basiert auf den den Grundprinzipien für die Umsetzung von Audits gemäss der Norm ISO 19011:2011, Leitfaden zur Auditierung von Managementsystemen:
• Integrität                                                                    
• Sachliche Darstellung
• Angemessene professionelle Sorgfalt
• Vertraulichkeit
• Vorgehensweise, die auf Nachweisen beruht

TEILNAHMEGEBÜHR
CHF 2'010.– für SNV-Mitglieder
CHF 2'370.– für Nichtmitglieder
(exkl. 8,0% MwSt.)

Wann 18.04. - 20.04.2016
09:00 - 17:00
Wo Priora Business Center 
Balz-Zimmermann-Strasse 7 
8302 Kloten 
Anmeldung und weitere Info Zur Anmeldung  »
 Programm  »
 
Form- und Lagetoleranzen

Die neuen internationalen Normen und ihre Auswirkungen kennen, konstruktiv und richtig umsetzen.

Vielen Unternehmen wird eine mangelhafte Tolerierung ihrer Kontruktionszeichnungen erst dann bewusst, sobald externe Zulieferer, meist im globalen Umfeld, eingebunden werden. Es werden mit diversen Zeichnungen funktionsunfähige Produkte erzeugt oder es wird sogar ein hoher und kostenintensiver Abstimmungsbedarf erforderlich. An diesem Seminar werden Sie Schritt für Schritt in das komplexe Themengebiet eingeführt.

Programm folgt.


TEILNAHMEGEBÜHR
CHF 1'180.– für SNV-Mitglieder
CHF 1'440.– für Nichtmitglieder
(exkl. 8,0% MwSt.)


 

Wann 12.05. - 13.05.2016
09:00 - 17:00
Wo Hotel Arte 
Riggenbachstrasse 10 
4600 Olten 
Anmeldung und weitere Info Zur Anmeldung  »
 Programm  »
 
Organisationale Resilienz - Widerstandskraft in Zeiten ständigen Wandels

Ein Geschäftsleitungs- und Führungskräftetraining zur nachhaltigen Stärkung Ihres Unternehmens.

Betriebliche Gesundheitsförderung nach Norm ISO 45001:       
1. Kontinuierliche Stärkung der Anpassungsfähigkeit und Widerstandsfähigkeit einer Unternehmung auf Veränderungen (organisationale Resilienz)
2. Steigerung der Widerstandsfähigkeit der Mitarbeiter und Führungskräfte durch besseren Umgang mit Stress und Leistungsdruck (persönliche Resilienz)
3. Weniger Fluktuation, mehr Arbeitszufriedenheit, weniger Absenzen der Mitarbeiter wegen Krankheiten, weniger Unfälle und dementsprechend mehr Stärke und Flexibilität der Unternehmung in jeder Hinsicht.
4. Die Attraktivität als Arbeitgeber wird gesteigert und das Image der Firma nachhaltig verbessert.

Programm folgt.

TEILNAHMEGEBÜHR
CHF 1'180.– für SNV-Mitglieder
CHF 1'440.– für Nichtmitglieder
(exkl. 8,0% MwSt.)

Wann 19.05. - 20.05.2016
09:00 - 17:00
Wo Priora Business Center 
Balz-Zimmermann-Strasse 7 
8302 Kloten 
Anmeldung und weitere Info Zur Anmeldung  »
 Programm  »
 
Umweltmanagement nach ISO 14001:2015 - Basiswissen und Systemaufbau

Lehrgang mit Zertifikat

Lernen Sie, wie man die neue „High Level Structure“ anwendet und wie Sie mit betrieblichem Umweltschutz Ihr ganzes Sparpotenzial ausschöpfen.

Die Umwelt und Wirtschaftlichkeit im Fokus. Ein (Umwelt-) Managementsystem trägt massgeblich dazu bei, Prozesse im Unternehmen effektiver zu gestalten und unterstützende Instrumente für die kontinuierliche Verbesserung der Umweltleistung zu schaffen. Zudem kann auf diese Weise ein wichtiger Beitrag an die Umweltrechtskonformität geleistet werden. Betrieblicher Umweltschutz birgt ein grosses Sparpotenzial, vor allem bezüglich Ressourcenverbrauch und Umweltkosten. Die Norm ISO 14001:2015 dient dabei als nützlicher Wegweiser für die erfolgreiche Umsetzung dieser Aspekte.

TEILNAHMEGEBÜHR
CHF 3'015.– für SNV-Mitglieder
CHF 3'555.– für Nichtmitglieder
(exkl. 8,0% MwSt.)



 

Wann 30.05. - 28.06.2016
09:00 - 17:00
Wo Priora Business Center 
Balz-Zimmermann-Strasse 7 
8302 Kloten 
Anmeldung und weitere Info Zur Anmeldung  »
 Programm  »
 
Normen in der Schweiz - Ihr Weg zum Mitspracherecht

Rolle der Normung und Nutzen von Standards:

Einblicke in die Praxis

Für die Konkurrenzfähigkeit von Industrie und Handel sind Normen immer wichtiger. Lernen Sie die nationale Normenorganisation und Ihre Leistungen kennen. An dieser Infoveranstaltung gewinnen Sie einen Einblick in die Normung und die internationalen Beziehungen der SNV. Ein konkretes Bild von den Vorteilen verschafft Ihnen ein SNV-Mitglied, welches über seine Erfahrungen berichtet und Ihnen beispielhaft den Nutzen aufzeigt. Ebenso aufschlussreich für Sie ist ein Referat zur rechtlichen Einordnung von Normen und ihre Abgrenzung zu Richtlinien und Gesetzen.


Nutzen Sie die Chance und treten Sie mit uns in Kontakt. Sie sind herzlich zu dieser Informationsveranstaltung eingeladen. Wir sind offen für Ihre Fragen und freuen uns auf anregende Gespräche.


Diese Informationsveranstaltung ist kostenlos:

Wann 07.09.2016
17:00 - 18:30
Wo World Trade Center Zürich 
Leutschenbachstrasse 95 
8050 Zürich 
Anmeldung und weitere Info Zur Anmeldung  »
 Programm  »
 
Risikobasierter Ansatz nach ISO 9001:2015

Mit der Revision der ISO 9001:2015 ist das Stichwort Risikomanagement in aller Munde. Wir zeigen Ihnen den Unterschied zwischen dem von der Norm geforderten risikobasierten Ansatz und einem Risikomanagementsystem. Des Weiteren erfahren Sie, wie Sie die Normforderung einfach und systematisch in Ihrem Unternehmen umsetzen können.
Praxisbeispiele sowie Arbeitshilfen werden für einen einfachen Transfer in Ihr Unternehmen sorgen.

TEILNAHMEGEBÜHR
CHF 670.– für SNV-Mitglieder
CHF 790.– für Nichtmitglieder
(exkl. 8,0% MwSt.)


 

Wann 09.09.2016
08:30 - 16:00
Wo Priora Business Center 
Balz-Zimmermann-Strasse 7 
8302 Kloten 
Anmeldung und weitere Info Zur Anmeldung  »
 Programm  »
 
Risikobasierter Ansatz nach ISO 9001:2015

Mit der Revision der ISO 9001:2015 ist das Stichwort Risikomanagement in aller Munde. Wir zeigen Ihnen den Unterschied zwischen dem von der Norm geforderten risikobasierten Ansatz und einem Risikomanagementsystem. Des Weiteren erfahren Sie, wie Sie die Normforderung einfach und systematisch in Ihrem Unternehmen umsetzen können.
Praxisbeispiele sowie Arbeitshilfen werden für einen einfachen Transfer in Ihr Unternehmen sorgen.

Programm folgt.

TEILNAHMEGEBÜHR
CHF 670.– für SNV-Mitglieder
CHF 790.– für Nichtmitglieder
(exkl. 8,0% MwSt.)


 

Wann 28.10.2016
08:30 - 16:00
Wo Priora Business Center 
Balz-Zimmermann-Strasse 7 
8302 Kloten 
Anmeldung und weitere Info Zur Anmeldung  »
 Programm  »