30.11.2020 // Informationen für Mitglieder

Danke für deinen Einsatz, Beat Looser

Beat Looser war seit dem 1. Juli 1991 Mitarbeiter der Schweizerischen Normen-Vereinigung (SNV) und in verschiedenen Funktionen tätig. Ende April 2020, nach 29 Jahren, ist er in den wohlverdienten Ruhestand getreten. Als Hauptauftrag baute er das «switec Infocenter» der SNV auf und war bis zum Schluss dessen verantwortliche Person. Sein Aufgabengebiet widerspiegelte eine grosse Vielfältigkeit. Im Auftrag des Bundes betreute er die WTO-Auskunftsstelle und übernahm Recherchearbeiten für Normen oder Rechtsvorschriften. Weiter wickelte er das EU/EFTA und WTO Notifikationsverfahren ab, welches über weltweit geplante technische Vorschriften informiert. In Zusammenarbeit mit den Bundesämtern erfüllte er Mandate, welche die in Rechtsvorschriften des Bundes referenzierten Normen betreffen. Die monatlich publizierten Verweislisten trugen alle seine Handschrift. Beat Looser überzeugte nicht nur mit seinem enormen Fachwissen, sondern wird dem SNV-Team auch wegen seinem Talent für Fremdsprachen in Erinnerung bleiben.

Leider konnten wir Beat Looser aufgrund der aktuellen Covid-19-Situation nicht mit Laudatio und Abschiedsapéro gebührend verabschieden. Auf diesem Weg danken wir Beat für seinen unermüdlichen Einsatz und seine Treue während den vergangenen 29 Jahren. Wir wünschen ihm für diesen weiteren Lebensabschnitt alles Gute.

Bildbeschrieb: Beat Looser war 29 Jahre in der SNV tätig.

zur News Übersicht

Was ist die Summe aus 2 und 3?

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und verwenden diese ausschliesslich zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Wie Ihre Daten verarbeitet werden, sehen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Nach oben
Verfügbare Sprachen