IHS Engineering Workbench: Internationale Wissens­datenbank und Normen­management­plattform

In der heutigen Zeit des schnellen technischen Wandels sind Sie als internationales Team auf eine umfassende Wissens- und eine aktuelle Normendatenbank angewiesen, um effizienter mit Ihren Kollegen zusammenarbeiten zu können. Mit der Unterstützung einer Normendatenbank werden Prozesse vereinfacht, technische Probleme schneller gelöst sowie die Produktivität gesteigert. Innovationen erreichen ihre Marktreife in kürzerer Zeit, was eine direkte Gewinnsteigerung zur Folge hat. Die internationale Normenmanagementplattform IHS Engineering Workbench bedient genau diese Bedürfnisse, in dem sie ihren Nutzern eine fast unerschöpfliche Quelle für aktuellstes technisches Wissen zur Verfügung stellt.

Fünf Vorteile von IHS Engineering Workbench auf einen Blick

Riesige Informationsbasis:

Es stehen über 90 Millionen internationale Datensätze zur Verfügung.

Vielfältiger Zugriff:

Informationen zu nationalen, europäischen und internationalen Normen, technischen Regelwerken, relevanten Rechtsvorschriften, Patenten, Fachliteratur, Zeitungsartikeln, usw. werden laufend aktualisiert.

Produktivitätssteigerung:

Internationale Teams lösen Probleme schneller dank des Zugriffs auf mehr Informationsquellen und einer Vereinfachung der Prozesse.

Gewinnsteigerung:

Eine höhere Innovationskraft ist dank der schnelleren Marktreife der Produkte gegeben.

Zusatznutzen:

Die Kosten für Updates und Lizenzen sind inbegriffen und der Zugriff auf vorgefertigte Normenpakete genehmigt.

Der folgende Film (auf Englisch) gibt Ihnen einen kurzen Einblick in die umfassende internationale Normen­management­plattform IHS Engineering Workbench.

SI_Pfeil_recht_weiss
Was ist die Summe aus 9 und 8?

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und verwenden diese ausschliesslich zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Wie Ihre Daten verarbeitet werden, sehen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Nach oben
Verfügbare Sprachen