SNV

Weiterbildungsangebot

Medical Devices Risk Management Leader – in Kooperation mit der BFH


Risiko-, Sicherheits- und Qualitätsverantwortliche stehen vor grossen Herausforderungen: Die Medizintechnik benötigt Produkte mit hoher Benutzerfreundlichkeit. Das Design eines Produktes muss die potenziellen Risiken technischer und ergonomischer Art minimieren und die Sicherheit gewährleisten.

In diesem Modullehrgang lernen Sie die qualitative und quantitative Risikobetrachtung kennen. Dabei werden die Normen «SN EN ISO 14971:2012: Anwendung des Risikomanagements auf Medizinprodukte», «SN EN 62304:2006: Medizingeräte-Software»  und «SN EN 62366-1:2015: Anwendung der Gebrauchstauglichkeit auf Medizinprodukte» praxisnah angewandt.


Ort:

Berner Fachhochschule, Weiterbildung 
Wankdorffeldstrasse 102 
3014 Bern 


Datum:

03.08. - 14.09.2018


Zeit:

09:00 - 16:30


Dokumente:


Machen Sie sich auf den Weg mit der SNV Academy!

Finden Sie jetzt Ihre passende Weiterbildung. Klicken Sie auf Ihr Thema oder steigen Sie direkt in den SNV Bildungsweg ein, indem Sie Ihre entsprechende Stufe «Basis», «Aufbau», «Manager» oder «Leader» wählen.

Alle Weiterbildungen auf einen Blick