SNV

Weiterbildungsangebot

HACCP nach ISO 22000:2018 – Was ist neu?


Weiterbildung zu Hazard Analysis and Critical Control Point für alle Lebensmittelunternehmen

Die durch den Codex Alimentarius entwickelte  HACCP Methode ist fester Bestandteil aller GFSI anerkannter Standards wie BRC, IFS und FSSC 22000. Diese erste Revision der SN EN ISO 22000:2005 wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Codex Alimentarius entwickelt, was als Novum bezeichnet werden kann. FSSC 22000 zertifizierte Unternehmen werden sich intensiv mit SN EN ISO 22000:2018 auseinandersetzen müssen, da diese Norm integraler Bestandteil von FSSC 22000 ist. Es ist davon auszugehen, dass GFSI ihre HACCP Anforderungen anpassen wird und auch BRC und IFS nachziehen werden.


Ort:

SNV Geschäftsstelle 
Bürglistrasse 29 
8400 Winterthur 


Datum:

25.05.2018


Zeit:

09:00 - 16:45


Dokumente:


Machen Sie sich auf den Weg mit der SNV Academy!

Finden Sie jetzt Ihre passende Weiterbildung. Klicken Sie auf Ihr Thema oder steigen Sie direkt in den SNV Bildungsweg ein, indem Sie Ihre entsprechende Stufe «Basis», «Aufbau», «Manager» oder «Leader» wählen.

Alle Weiterbildungen auf einen Blick