SNV-Story #10: CERN

Den Rätseln des Universums auf der Spur

Dieser Inhalt wird von Youtube geladen. Sie können das Laden dieser Inhalte in den Cookie-Einstellungen oder gleich hier erlauben:

Laden der externen Inhalte zulassen Cookie-Einwilligung anpassen

CERN, die Europäische Organisation für Kernforschung, ist weltweit eines der grössten und renommiertesten Zentren für physikalische Grundlagenforschung. Hier suchen Forscherinnen und Forscher nach den fundamentalen Gesetzen des Universums. Das Forschungszentrum CERN wurde 1954 gegründet und befindet sich in Genf.

Die Aufgaben des CERN sind:

  • Bereitstellung eines einzigartigen Spektrums von Teilchenbeschleunigeranlagen, die Forschung an der Spitze des menschlichen Wissens ermöglichen
  • Weltklasse-Forschung in der Grundlagenphysik zu betreiben
  • Menschen aus der ganzen Welt zusammenzubringen, um die Grenzen von Wissenschaft und Technologie zum Nutzen aller zu erweitern

Um den Laien diese komplexe Thematik näher zu bringen, hat die Schweizerische Normen-Vereinigung (SNV) mit drei Experten über die Themen «Software Entwicklung», «Robotics» und «Fibre Optics» sowie deren alltäglichen Bezug zu den Normen gesprochen.

Herzlichen Dank an Axel Naumann und an weitere Mitarbeitende von CERN, die uns den Besuch ermöglicht haben.

Mehr erfahren

Das CERN besuchen

Geschichte des CERN

CERN Videosammlung Experimente

Mithelfen, Geheimnisse zu lösen?

CERN Webcasts und Events

SI_Pfeil_recht_weiss
Was ist die Summe aus 3 und 1?

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und verwenden diese ausschliesslich zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Wie Ihre Daten verarbeitet werden, sehen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Nach oben
Verfügbare Sprachen