SNV
Allgemeine News
02.06.2017
Zurück zur Natur am Weltumwelttag vom 5. Juni

Was wären wir ohne die Natur? Sie ist unsere Lebenskraft, unsere Überlebensquelle. Das Motto des diesjährigen Weltumwelttags heisst «Mensch und Natur zusammenbringen» und ist eine Aufforderung, darüber nachzudenken, inwiefern wir ein Teil der Natur sind und wie sehr wir von ihr abhängig sind.

Der Weltumwelttag, der jedes Jahr am 5. Juni stattfindet, ist ein jährlicher Aktionstag der Vereinigten Nationen zum Schutz der Umwelt. Die ISO tritt seit Langem stark für den Umweltschutz und die Bildung einer nachhaltigen Zukunft ein – mit Tausenden internationalen Standards, die genau dies zum Ziel haben.

Darunter befinden sich über 1000 Standards für die Landwirtschaft, welche den Bauern, Nahrungsproduzenten und Konsumenten helfen, vom Reichtum der Natur zu profitieren. Die Standards decken Themen wie nachhaltige Anbaumethoden, Anpassung an den Klimawandel, Reduzierung der Auswirkung auf die Umwelt und Unterstützung des Einsatzes von innovativen Technologien ab.
Es gibt ebenfalls Standards zur nachhaltigen Wassernutzung, zur nachhaltigen Produktion von Nahrungsmitteln wie Kaffee und Kakao sowie zum Umweltmanagement.

Für mehr Informationen darüber, wie ISO-Standards der Landwirtschaftsindustrie helfen, die wachsende Erdbevölkerung zu ernähren, indem auf nachhaltige Weise das meiste aus den Ressourcen der Natur herausgeholt wird, klicken Sie auf die unten stehenden Links.

ISO and Agriculture (PDF, Broschüre auf Englisch)

ISO and Food (PDF, Broschüre auf Englisch)

Wünschen Sie eine persönliche Beratung oder eine Offerte?
NEWSARCHIV
Hier finden Sie alle Informationen aus der Schweiz und dem Ausland.

Wählen Sie hier den News-Typ:
Wählen Sie hier den Monat: